Dauerausstellung

Offener Begegnungs- und Kulturort

Das Bürgerhaus Pratteln ist ein attraktiver, multikultureller Begegnungsort für Jung und Alt. Das Museum macht eine Zeitreise durch 300 000 Jahre Prattler Geschichte. Es blickt zurück in die Steinzeit, geht den Spuren der Eptinger nach, schaut in die grossen Fabrikhallen des 20. Jahrhunderts, beleuchtet das Dorfleben und thematisiert Sternstunden und Tiefschläge der Prattler Geschichte.

 

Eintritt und Zugang

  • Der Eintritt ist frei.
  • Das Bürgerhaus ist vollständig rollstuhlgängig.
Öffnungszeiten

Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag 14 bis 17 Uhr

  • In den Schulferien ist das Museum (bis auf Ausnahmen) geschlossen. Weitere Öffnungszeiten auf Anfrage.
Lage

Vom Bahnhof Pratteln in ca. 15. Min. zu Fuss erreichbar oder von der Tramhaltestelle «Pratteln Schlossstrasse» in ca. 10 Min.

Topfhelm

Von der Altsteinzeit zur Neuzeit

Prattler Funde aus Altstein-, Kelten- und Römerzeit sowie Mittelalter spiegeln das frühe Alltagsleben und die Gesellschaft mit seinen Glanz- und Schattenseiten.

4P5A9267

Über 100 Jahre Industriegeschichte

Firmengeschichten und Einzelschicksale, geprägt von Erfolg wie auch Katastrophen, laden mit Schubladen, Knöpfen und Rädern zum Entdecken ein.

4P5A9297

In Pratteln zu Hause 

Objekte rund um das Prattler Lebensgefühl erzählen in Film, Audio, Text und Bild von Vereinen, Wald, Quartier, Traditionen, Multikulturalität, Geschichte und Zukunft des Ortes.

Wechselausstellung

Das Museum im Bürgerhaus lädt zu interaktiven Wechselausstellungen zum grossen und kleinen Zeitgeschehen der Vergangenheit und Gegenwart sowie einem museumspädagogischen Programm für Jung und Alt.

Die erste Wechselausstellung im neuen Bürgerhaus wird am 19. Juni 2021 eröffnet und widmet sich dem Jubiläum "500 Jahre Pratteln eidgenössisch". 

Die Bürgergemeinde lanciert 2021 verschiedene Aktivitäten zum Jubiläum «500 Jahre Pratteln eidgenössisch». Die erste Wechselausstellung im neuen Bürgerhaus thematisiert dieses Jubiläum und setzt die letzten 500 Jahre in den Fokus.

Das Jubiläum geht auf das Urkundedatum vom 14. Dezember 1521 zurück. Damals verkauften die Herren von Eptingen das Schloss und drei Viertel des Dorfes Pratteln an die Stadt Basel, welche zwanzig Jahre davor dem Bund der Eigenossen beitrat (1501).

Die Wechselausstellung 2021 stellt die Zeitspanne von 1521 bis 2021 vor. Ereignisse, Erinnerungen und Momente präsentieren einen schlaglichtartigen Überblick über die Entwicklungen, welche den Ort und die Region geprägt haben.

Programm in Vorbereitung.

Element 1

Bürgerhaus Pratteln
Hauptstrasse 29
4133 Pratteln
Tel. +41 61 821 07 41

info@buergerhaus-pratteln.ch

Öffnungszeiten:
Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag
14 – 17 Uhr

Alderbahn: 1. und 3. Sonntag im Monat

Eintritt frei

Bürgerhaus Pratteln
Hauptstrasse 29
4133 Pratteln
Tel. +41 61 821 07 41

info@buergerhaus-pratteln.ch

Öffnungszeiten:
Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag

14 – 17 Uhr

Alderbahn: 1. und 3. Sonntag im Monat

Eintritt frei

Bürgerhaus Pratteln
Hauptstrasse 29
4133 Pratteln
Tel. +41 61 821 07 41

info@buergerhaus-pratteln.ch

Öffnungszeiten:
Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag

14 – 17 Uhr

Alderbahn: 1. und 3. Sonntag im Monat

Eintritt frei

Bürgerhaus Pratteln
Hauptstrasse 29
4133 Pratteln
Tel. +41 61 821 07 41

info@buergerhaus-pratteln.ch

Öffnungszeiten:
Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag
14 – 17 Uhr

Alderbahn: 1. und 3. Sonntag im Monat

Eintritt frei

Bürgerhaus Pratteln
Hauptstrasse 29
4133 Pratteln
Tel. +41 61 821 07 41

info@buergerhaus-pratteln.ch

Öffnungszeiten:
Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag
14 – 17 Uhr

Alderbahn: 1. und 3. Sonntag im Monat

Eintritt frei

icn_insta_y_32
icn_faceb_y_32